Der Womanizer hilft bei der Entspannung auf Teneriffa

Lassen Sie mich eines zuerst sagen: Als Sextherapeut bin ich ein Fan von allem, das mehr Orgasmen in die Welt bringt. Ganz besonders vom Womanizer. Vibratoren lassen sich einfach und kostengünstig erwerben, und produziert Orgasmen für die überwiegende Mehrheit der Frauen.

Vibratoren wie der Womanizer

Vibratoren sind in der Tat so zufällig, dass ich die Vibratoren-Nutzung oft an meine Sextherapie Klienten verschreibe. Ich habe einen Online-Kurs für Frauen, die lernen wollen wie man einen Orgasmus bekommt, und dieser enthält einen Vibrator als Teil des Pakets. Die meisten Frauen werden in der Lage sein ihren ersten Orgasmus, dank des unerschütterlichen Summen ihres neuen Spielzeugs, haben.

Da Vibratoren in der Gesellschaft akzeptabler wurden, fingen die Leute an sich darüber zu wundern, ob es denn potentielle negative Nebenwirkungen bei der Nutzung gäbe? Einige meiner Klienten äußerten Bedenken über eine Desensibilisierung der Klitoris durch Vibratoren, im Weg stehen der menschlichen Intimität oder das Haben von unrealistischen sexuellen Erwartungen. Und natürlich fragen sich viele von uns, “machen sie süchtig?” Ganz besonders schön ist natürlich eine echte Womanizer Pro Erfahrung.

Vibratoren in Sex and the City

Der erste öffentliche Verdacht auf Vibratoren-Abhängigkeit kam der der berüchtigten „Sex in the City“ Episode, in der Samantha Charlotte mit dem Hasen vertraut macht. Auch wenn die Episode dazu beitrug, dass der Hase eines der meist-verkauften Sexspielzeugen aller Zeit wurde, wunderten sich viele nachdem Charlotte nicht fähig war sich von dem Vibrator loszureißen, ob es den doch so eine gute Idee war, den Vibrator zu kaufen.

 

schwan vibrator - kein Womanizer

Die Qualität entscheidet

Ob ein Vibrator wirklich süchtig machen kann, hängt natürlich hauptsächlich von seine Qualität und Wirksamkeit ab. Billige Vibratoren aus dem Sexshop um die Ecke führen normalerweise nicht zu einem befriedigenden Orgasmus-Erlebnis. Daher lohnt es sich vor dem Kauf eines Vibrators sehr sorgfältig verschiedene Optionen miteinander zu vergleichen. Bei einem echten Qualitätsprodukt wie dem Womanizer oder einem heftigen Luxusgerät wie der Sybian ist der Orgasmus (häufig in seiner multiplen Variante) quasi garantiert. Wie in so vielen anderen Breichen auch gilt also hier: Augen auf vor dem Kauf!

Dieser Beitrag wurde unter Deutsch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.